Startseite Kontakt Impressum Datenschutz
Förderungen
 

Kompletsanierung zum Effizienzhaus

Förderung aller energetischen Maßnahmen, die zu einer Effizienzhaus-Stufe 85 oder besser führen. Dazu gehören auch Baunebenkosten und Wiederherstellungskosten


Voraussetzung: Der Bau­antrag oder die Bau­anzeige des Wohn­gebäudes liegt zum Zeit­punkt des Antrags mindestens 5 Jahre zurück.

Förderung der Sanierung von Bau­denk­malen oder Gebäuden mit besonders erhaltens­werter Bausubstanz. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Seite zum Effizienzhaus.

Wenn Sie eine frisch sanierte Immobilie kaufen, werden die Maß­nahme der energe­tischen Sanierung, wenn die Kosten gesondert aus­gewiesen sind (z. B. im Kauf­vertrag) gefördert.

Eine zusätzliche Förderung erhalten Sie für die notwendige Fach­planung und Baube­gleitung durch eine Energieeffizienz-Expertin oder einen Energie­effizienz-Experten sowie eine akustische Fachplanung durch eine Akustikerin oder einen Akustiker.


Tilgungszuschuss

Förderung der Baubegleitung